Artikel mit dem Tag "Safari"



Reisen in Afrika: Das richtige Reiseziel für jeden Urlaubstyp
28. Dezember 2021
"Ich würde auch so gerne mal nach Afrika" - ein Satz, den ich sehr oft höre. Und bei dem ich immer etwas schmunzeln muss. Manchmal wird noch gefragt, wo Reisende das "wahren Afrika" kennenlernen könnten und "in die Kultur eintauchen". Das "wahre Afrika" gibt es gar nicht. Denn Afrika besteht aus 55 Ländern, die sich grundlegend unterscheiden. Safari, Strandurlaub, Pyramiden, Wüsten, Geschichte, Kultur, Tradition, Regenwald: Der afrikanische Kontinent hat für jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten.
Reisejahr 2021: Meine schönsten Fotos aus Europa und Afrika
07. Dezember 2021
Die Corona-Pandemie hat auch 2021 das Jahr geprägt und nach wie vor gibt es Einschränkungen beim Reisen. Dennoch bin ich in diesem Jahr viel unterwegs gewesen. Ich habe es nach langer Zeit endlich wieder in mein Lieblingsland Norwegen geschafft und habe herrliche Sommertage mit meinen Lieben am Oslofjord genossen. Kurze Zeit später ging es in mein Herzensland Kenia: Safari, Regenwald, Strand und ein Besuch bei den Kindern stand an. Doch es waren nicht meine einzigen Reisen 2021.

Safari in Afrika: Tipps für deine erste Reise
24. November 2021
Eine Safari steht für viele Menschen oben auf der Bucket-List. Ich stellte es mir so grandios vor, Löwen, Elefanten und Zebras in freier Wildbahn zu sehen. Zu sehen, wie sie sich in ihrem natürlichen Umfeld verhalten. Und was soll ich sagen? Es ist ein grandioses Ereignis. Und obwohl ich inzwischen viele Safaris gemacht habe, kann ich einfach nicht genug davon bekommen. Es ist immer wieder spannend und faszinierend und ich fühle mich jedesmal sehr klein, aber doch Teil etwas ganz Großen.
Traumhafte Reiseziele für den Strandurlaub im Winter
10. November 2021
Dem deutschen Winter entfliehe ich gerne - denn mir ist es meistens zu grau, nass und trüb. Statt meterhohem Schnee kämpfe ich mich durch den Regen, um auf die Arbeit zu kommen - das ist echt uncool. Deshalb fahre ich am liebsten zum Jahresende weg. In zahlreichen Ländern ist am Jahresende Hochsaison, oder zumindest richtig schön warm. Wenn du also auf der Suche nach Strandurlaub im Winter bist, habe ich ein paar Tipps für dich. Hier stelle ich Reiseziele vor, an denen ich selbst schon war.

Iten in Kenia: Wo Marathon-Läufer mit Aussicht trainieren
11. Oktober 2021
Iten ist eine kleine Stadt im Westen von Kenia, die vor allem für eines bekannt ist: Iten ist ein Läuferparadies! Hier bereiten sich Weltklasse-AthletInnen auf Marathons und Olympische Spiele vor. Das liegt vor allem an der Luft, denn Iten befindet sich auf 2400 Metern Höhe. Das wiederum führt dazu, dass Iten auch für Reisende reizvoll ist. Der Ort bietet nämlich fantastische Aussichten auf das mehr als 1000 Meter tiefer gelegene Kerio Valley mit dem Kerio River, aus dem Elefanten trinken.
Safari in Hannover: Wildtiere in der Landeshauptstadt
04. August 2021
Safari geht auch in Deutschland - ja sogar mitten in Hannover, kannst du viele Wildtiere beobachten. Und damit meine ich nicht nur Enten, Schwäne und Eichhörnchen, denn in Hannover geht es ganz schön wild zu. Schildkröten, Waschbären, Füchse, Nerze, Biber und sogar Otter kann man in der niedersächsischen Hauptstadt treffen. Während einige Tiere sehr zuverlässig an bestimmten Stellen anzutreffen sind, muss man bei anderen deutlich mehr Geduld haben. Ich verrate dir, wo du die besten Chancen hast.

Delfin-Safari in Portugal: Die Sado-Delfine von Setúbal
21. Juni 2021
In Portugal kannst du an verschiedenen Stellen Delfine beobachten, beziehungsweise zu Delfin-Safaris aufbrechen. Die besten Chancen, tatsächlich Delfine zu sehen, hast du in der Stadt Setúbal nur wenige Kilometer südlich von Lissabon. Im Flussdelta des Sado, wo der Sado in den Atlantik mündet, lebt eine Gruppe von 27 Großen Tümmlern. Die Delfine haben hier beste Bedingungen, denn sie müssen sich den reichen Fischvorrat mit keinen anderen Tieren teilen. Regeln helfen die Sado-Delfine zu schützen.
Safari in Botswana: Moremi Game Reserve im Okavangodelta
04. Mai 2021
Wer im Unesco-Welterbe Okavangodelta in Botswana eine Safari machen möchte, besucht am besten das Moremi Game Reserve. Nirgendwo im Okavangodelta ist die Dichte an Wildtieren höher als hier. Elefanten, Hyänen, Löwen, Nashörner, Nilpferde, Zebras, Giraffen und allerlei Antilopen-Arten finden sich hier. Mit viel Glück kannst du bei deiner Safari sogar Afrikanische Wildhunde oder Leoparde entdecken. Das Moremi Game Reserve kannst du bei einem mehrtägigen Aufenthalt erkunden - oder als Tagesausflug.

Nata in Botswana: Ausflug in die Makgadikgadi-Salzpfannen
04. Mai 2021
Die größte Salzpfanne Afrikas findet sich in Botswana: Die Makgadikgadi Pans bestehen aus vielen kleinen Salzpfannen, die zusammen ein Areal von 8400 Quadratkilometer ausmachen. Einst war es ein großer See, doch nach dem Austrocknen vor 4000 Jahren blieben bis zu fünf Meter dicke Salzkrusten zurück. Heute sind die Makgadikgadi Saltpans die drittgrößten der Welt. Wer sie erkunden will, kann das beispielsweise ab Nata tun, einem Verkehrsknotenpunkt im Osten von Botswana.
Victoria Falls: Kleinstadt an den Victoriafällen in Simbabwe
20. März 2021
Die Stadt Victoria Falls ist nach den weltbekannten Victoriafällen rund zwei Kilometer entfernt benannt. Und dient als Ausgangspunkt für Touristen, die jenes Naturwunder sehen möchten. Vor allem Action-Angebote gibt es - vom Rafting über Ziplining und Canopy. Wer auf Natur steht, sollte den ältesten Baobab Simbabwes besuchen: The Big Tree steht geschützt im Norden der Stadt. In die Kolonialgeschichte eintauchen können Touristen bei einer Fahrt mit der Zambezi Tram oder dem Vic Falls Steam Train.

Mehr anzeigen