Jordanien

Jordanien ist nicht gerade das Land, das ich als erstes auf dem Schirm hatte, was das Reisen anging. Eigentlich war es unser vertrauter Reisebüro-Mann, der meinen Freund und mich auf die Idee brachte - wir wollten im November weg, noch baden können, gleichzeitig Natur und Abenteuer erleben und dazu nicht allzu weit fliegen. Die Reise nach Jordanien war eine der eindrücklichsten überhaupt. Die wundervollen Landschaften in allen Ecken - ob Wadi Rum, Wadi Mujib, Dana oder Azraq, die beeindruckende Geschichte - ob Amman, Jerash oder Petra, das grandiose arabische Essen. Und obwohl Jordanien kein sonderlich großes Land ist, waren die drei Wochen am Ende nicht genug, um alles zu entdecken.


Petra

Petra gilt als eines der neuen Sieben Weltwunder. Die Felsenstadt hat eine lange Historie. Ein Besuch ist beeindruckend.

Wadi Rum

Das Wadi Rum ist eine große Wüste zwischen Petra und Aqaba. Hier wartet eine unvergleichbare Landschaft.

Dana Naturreservat

Viele seltene Pflanzen und Tiere leben im Dana Biosphären Reservat. Auf Wanderwegen kann man es erkunden.



Wadi Mujib

Das Wadi Mujib gilt als Gran Canyon Jordaniens. Hier lässt sich wandern, die Aussicht bestaunen und Canyoning ausprobieren.

Canyoning Wadi Mujib

Ein Trail, der durch einen Canyon, tief in die Schlucht hinein, durch Wasser, Wasserfälle hinunter und Steine hinauf, führt.

Totes Meer

Bei einem Salzgehalt von durchschnittlich 28 Prozent lässt sich nicht plantschen, dafür entspannen und floaten.



Al Azraq

Übernachten auf einer Air-Base, wo nebenan die Aufklärungsflüge nach Syrien und Irak starten. Das geht im Norden Jordaniens.

Azraq Wetlands

Eine wunderbare Oase mitten in der Wüste. In dem Naturschutzgebiet sind Wasserbüffel zu Hause.

Shaumari Reserve

In dem Naturschutzgebiet etwas außerhalb von Al Azraq sind seltene Oryx-Antilopen zu finden, die später umgesiedelt werden.



Jerash

Jerash ist eine antike Stadt, in der die Römer viele Spuren hinterlassen haben. Viele Gebäude sind noch (teilweise) vorhanden.

Amman

Die Hauptstadt Jordaniens gilt als weiße Stadt. Zu sehen gibt es etwa ein Römisches Theater und die Zitadelle.

Wüstenschlösser

Zahlreiche Wüstenschlösser finden sich im Norden und Osten von Amman. Ein Besuch in Qasr Amra und einer in Qasr Azraq.



Aqaba / Tala Bay

Jordanien liegt wie Ägypten und Israel am Roten Meer und hat wundervolle kilometerlange Korallenriffe zum Schnorcheln.

Der Jordanpass

Mit dem Jordanpass sind Visum und Eintritte abgedeckt. Er ist vorher online zu beantragen. Das und mehr Wissenswertes zur Reise.