Israel

Was treibt Israelis? Warum reagiert Israel oft in meinen Augen so unverhältnismäßig auf palästinensische Angriffe? Warum engen sie Araber so ein? Zugegeben, eine Reise mit dem Israelischen Tourismusbüro, ist kein Ort für eine sehr hintergründige Auseinandersetzung. Aber die einwöchige Tour von Tel Aviv über Nazareth zum See Genezareth, vom Westjordanland ans Tote Meer, nach Masada und En Gev sowie nach Jerusalem gab einen Einblick. Die Reise hat mir gezeigt, wie unheimlich Religion aufgrund der starken Macht, die sie auf manche Menschen ausübt, sein kann. Wie irrational Menschen plötzlich handeln.


Tel Aviv

Tel Aviv ist die modernste Stadt auf der arabischen Halbinsel. Hier treffen sich viele junge Menschen, es wird getanzt und geplantscht.

Jerusalem

Jerusalem ist die Hauptstadt der Religionen, hier treffen heilige Orte von Christen, Juden und Moslems aufeinander. Ein Spannungsfeld.

Yad Vashem

6 Millionen Juden wurden im Holocaust ermordet. Die Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem ist kaum zu ertragen.



En Bokek / Totes Meer

Plantschen ist im Toten Meer nicht möglich, wer Wasser ins Auge bekommt, kann erblinden. Dafür ist das Floating mega entspannend.

Masada

Herodes ließ eine Burg und ein Wassersystem auf dem Berg bauen, jüdische Rebellen versteckten sich vor den Römern.

En Gedi

Eine Oase mitten in der Salzwüste, das ist En Gedi am Toten Meer. Man kann begleitet von Tieren zu kleinen Wasserfällen wandern.



En Gev

En Gev ist ein Kibbutz zwischen See Genezareth und Golanhöhen. In der Community wurde eine Ferienanlage gegründet.

See Genezareth

Der See Genezareth ist jener, über den Jesu einst gegangen sein soll. Vor allem in der Abendstimmung kann Romantik aufkommen.

Beit Zera

Beit Zera ist ein Kibbutz am Rande des See Genezareth. Hier leben Menschen, die teilen und nichts besitzen wollen.



Wüstentour mit Jeep

In En Bokek am Toten Meer ging es los, mit dem Jeep in die Salzwüste der Negev. Eine beeindruckende Landschaft.

Nazareth

Jesus aus Nazareth - das kennt man. In der Kleinstadt lassen sich die angeblichen Wohnungshöhle und Werkstatt besichtigen.

Westjordanland

Wer vom See Genezareth ans Tote Meer fährt, muss durch das Westjordanland. Eine sehr einprägsame Tour.