02. Dezember 2020
Das Jahr 2020 und auch das Reisejahr 2020 haben wir uns alle wohl ganz anders vorgestellt. Aber Corona hat vieles verändert. Anstatt euch also jetzt Fotos aus Kenia, Uganda, Kanada, den USA, der Schweiz, Slowenien und Norwegen zu zeigen, wurden es Bilder aus Kenia - denn dort war ich für zwei Monate, als die Corona-Pandemie ausbrach -, dem Ersatz-Urlaubsziel Kreta und Deutschland. Ich weiß nicht, wann ich zuletzt so viel Zeit in Deutschland verbracht habe wie seit Ende März - aber dafür habe ich
30. November 2020
Für Skisprung-Fans ist Planica längst ein Begriff - und generell für Wintersport-Freunde. Im slowenischen Planica findet traditionell der letzte Wettbewerb der Saison statt - hier treten noch einmal im großen Finale die besten Skispringer der Welt gegeneinander an und fliegen bis zu 250 Meter weit. Als Skisprung-Fan war es für mich immer ein magischer Ort und 2009 habe ich es dann auch endlich einmal dorthin geschafft. Die Springen sind traditionell Mitte März und wir hatten herrliches Wetter un

26. November 2020
Vor wenigen Tagen habe ich den Film "Ausgerechnet Afrika" gesehen. Er wurde mir auf der Streaming-Plattform TV Now vorgeschlagen und wenn es um schöne Bilder aus Afrika geht, sehe ich auch hin und wieder mal über das ein oder andere Klischee hinweg. Doch bei "Ausgerechnet Afrika", einer RTL-Produktion aus 2010 mit Jasmin Gerat und Alexander Sternberg in den Hauptrollen, war es anders. Ich habe mich geärgert. Vielleicht weil ich inzwischen sensibilisierter dafür bin, was diese Klischees bewirken.
23. November 2020
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wieder die bisweilen lästige Suche nach Geschenken. Jedes Jahr veröffentlichen zahlreiche Blogger ihre Tipps - und auch wenn sich oft die gleichen Produkte in den Listen finden und ein Kalender mit selbst gemachten Fotos als kreativ angepriesen wird, wurde ich schon hin und wieder mal fündig. Dieses Jahr mache ich auch mit - und habe ein paar Geschenkideen für Weltenbummler und Tierliebhaber - und ich hoffe, du hast noch nicht von allen schon gehört.

19. November 2020
Afrikanische Frauen haben den Mount Everest bestiegen, alle Länder der Welt bereist, Bücher geschrieben, den Friedensnobelpreis gewonnen, sind zu Spitzensportlern geworden und haben sich in Männer-Domänen durchgesetzt. Oft habe ich das Gefühl, dass man hierzulande den ganzen Kontinent Afrika nicht nur für ein einziges großes muslimisches Entwicklungsland hält, sondern auch glaubt, dass Frauen in Afrika nichts zu melden haben. Dabei habe ich in sehr viele sehr inspirierende Frauen kennengelernt.
16. November 2020
Koblenz - eine der geschichtsträchtigsten Städte in Deutschland. Schon vor mehr als 2000 Jahren haben die Römer hier am Zusammenfluss von Mosel und Rhein gesiedelt. Seit 2002 gehört die Altstadt von Koblenz zum Unesco-Weltkulturerbe "Oberes Mittelrheintal". Dazu zählen nebst den verwinkelten Gassen in der Altstadt auch das Reiterdenkmal von Kaiser Wilhelm I. am Deutschen Eck oder die Festung Ehrenbreitstein auf der anderen Rheinseite. Seit 2011 ist die Festung mit einer Seilbahn erreichbar.

11. November 2020
Achtsamkeit! Schon einmal gehört? Es gibt viele Arten, Achtsamkeit zu leben und für sich zu entdecken. Für Menschen wie mich, die durch chronische psychische Erkrankungen hin und wieder Schwierigkeiten haben, sich zu konzentrieren, gibt es ein gutes Mittel, das ich heute gerne mit euch teilen würde. In meinen Therapien habe ich gelernt, dass es helfen kann, sich an positive Dinge zu klammern – und was liegt da näher als das Reisen? Wenn ich merke, dass ich meine Gedanken sortieren muss, vor alle
05. November 2020
Kannst du dir vorstellen, um die Welt zu reisen und bei dir noch unbekannten Personen auf dem Sofa zu schlafen? Couchsurfing ist sicher nicht für jeden etwas - aber eine tolle Plattform für jene, die offen sind, gerne neue Menschen kennenlernen und ein bisschen Abenteuergeist in sich haben. Beim Couchsurfing lernt man sich meistens erst beim Einzug kennen. Für viele junge Reisenden ist Couchsurfing eine Plattform, um günstig um die Welt zu kommen. Im Vordergrund steht der kulturelle Austausch.

02. November 2020
Viele Touristen in Kreta erleben vor allem den Westen der griechischen Insel: Rethymon, Chania, Georgioupoulis gelten als typische Urlaubsorte, dazu kommen die Traumstrände von Balos, Elafonissi und Preveli und die Schluchten Samaria und Imbross. Doch auch der Osten von Kreta hat einiges zu bieten. In Sachen Strände können es Chrissi Island und der Voulisma Beach locker aufnehmen und Schnorchel-Ausflüge bieten sich an. Richtig-Schlucht, Gournia und die Insel Spinalonga sind ebenfalls Highlights.
29. Oktober 2020
Chrissi Island, oder auch Chrysi genannt, ist eine Insel, die südlich von Kreta im Libyschen Meer liegt, rund 15 Kilometer von der Hafenstadt Ierapetra entfernt. Chrissi Island, unter Einheimischen Γαϊδαρονίσι (Gaidouronisi) genannt, ist unbewohnt und bis auf wenige Gebäude auch unbebaut. Chrissi bedeutet übersetzt golden und wurde angeblich nach der Farbe des Sandes benannt: Denn im Gegensatz zu weiten Teilen der Hauptinsel Kreta findet sich hier nahezu ausschließlich weißer, feiner Kalksand.

Mehr anzeigen