Artikel mit dem Tag "Wasserfall"



Canyoning in Costa Rica: Am Wasserfall abseilen in La Fortuna
24. April 2021
In 40 Metern Höhe, mitten im Regenwald, ist die Plattform. Mit dem Rücken stehe ich zum Abgrund und stürze mich hinunter. An Seilen befestigt stoße ich mich immer wieder mit den Füßen an der Felswand ab und dabei werde ich ordentlich geduscht. Eisig kalt ist das Wasser des Wasserfalls. Abseiling, auch Rapelling oder Canyoning genannt, ist in Costa Rica an mehreren Orten möglich. Ich habe mich in La Fortuna getraut, der Action-Hochburg von Costa Rica. Drei Wasserfälle und eine Felswand hinab.
Victoria Falls: Kleinstadt an den Victoriafällen in Simbabwe
20. März 2021
Die Stadt Victoria Falls ist nach den weltbekannten Victoriafällen rund zwei Kilometer entfernt benannt. Und dient als Ausgangspunkt für Touristen, die jenes Naturwunder sehen möchten. Vor allem Action-Angebote gibt es - vom Rafting über Ziplining und Canopy. Wer auf Natur steht, sollte den ältesten Baobab Simbabwes besuchen: The Big Tree steht geschützt im Norden der Stadt. In die Kolonialgeschichte eintauchen können Touristen bei einer Fahrt mit der Zambezi Tram oder dem Vic Falls Steam Train.

Batoka Gorge Simbabwe: Action an den Victoria Falls
20. März 2021
Die Batoka Gorge ist eine der spektakulärsten Landschaften in Simbabwe. Nur wenige Gehminuten vom Welterbe Victoria Falls entfernt, macht der Sambesi hier eine fast 180-Grad-Wende - und das in einer 200 Meter tiefen Schlucht. Vom Lookout Café kannst du einen tollen Ausblick genießen. Aber auch Action wird hier groß geschrieben. Ob du beim Ziplining mit bis zu 106 Stundenkilometern über die Schlucht rauscht, dich bei der "Gorge Swing" 70 Meter in die Tiefe stürzt oder als "Flying Fox" schwebst.
Victoria Falls in Simbabwe: Ein Tag am Naturwunder
20. März 2021
Man sagt, wer die Victoriafälle nicht in Simbabwe gesehen hat, hat sie gar nicht gesehen. Auch wenn der Nationalpark selbst in Sambia viel schöner ist und die verschiedenen Wanderwege unterhaltsamer sind, so gibt es auf simbabwischer Seite doch mehr zu sehen. Den spektakulärsten Ausblick hast du vom Devil's Cataract, dem westlichen Ende der Victoriafälle. Aber generell hast du eine einzigartige Sicht, wenn du dem Weg an den verschiedenen Wasserfällen der Victoria Falls entlang folgst.

20 Sehenswürdigkeiten in der Metropolregion Rhein-Neckar
18. Januar 2021
Beeindruckende Schlösser in Mannheim, Schwetzingen und Heidelberg, die Unesco Weltkulturerbe Stätten Kloster Lorsch und Speyerer Dom, die wundervollen Seen, das Mittelgebirge Odenwald und viele Freizeitmöglichkeiten rund um Heidelberg und Mannheim - das ist der Rhein-Neckar-Gebiet zwischen Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz. Ich bin am Rande der Metropolregion Rhein-Neckar aufgewachsen und deshalb habe ich 20 Sehenswürdigkeiten für dich, die du in der Rhein-Neckar-Region sehen musst.
09. Juli 2020
Am 11. März erklärte die Weltgesundheitsorganisation Corona zu einer Pandemie. Und damit änderte sich für uns alle einiges. Ich war am 11. März in Kenia und es gab nur eine handvoll bestätigte Fälle - deshalb war Corona gefühlt noch weit weg. Das hat sich innerhalb von einer Woche komplett geändert - und am 22. März bin ich zurück nach Deutschland gekehrt. Seither ist alles anders, Social Distancing, Abstand, Mundschutz und vor allem, Freunde und Familie so lange nicht zu sehen, waren schlimm.

18. Mai 2020
Der Schwarzwald ist ein recht großes Gebirge im Süden Deutschlands - zwar nicht so hoch, dafür aber weitläufig, von Karlsruhe aus streckt es sich bis zur Schweizer Grenze. Hier warten dichte dunkle Wälder, viele Seen, malerische Wanderwege, beeindruckende Schluchten und auch Action. Wie wäre es etwa damit, in einem riesigen Gummi-Luft-Ball den Schanzenauslauf der Hochfirstschanze herunterzukugeln? Aber auch für jene, die nur Entspannung suchen, gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten.
11. Februar 2020
Neves liegt im Nordwesten von São Tomé, nur rund 40 Minuten Fahrzeit von der Hauptstadt entfernt. Neves diente lange Zeit vor allem als Ausgangspunkt für Wanderungen in den Obo-Nationalpark und für mehrtägige Touren auf den Pico de São Tomé, den mit 2024 Meter höchsten Berg der Insel. Doch seit einigen Jahren hat sich das geändert, denn eine italienische Auswandererfamilie hat ein Hotel gebaut. Es gibt verschiedene kürzere und längere Wanderungen, Fahrräder und Quads stehen zum Mieten bereit.

23. September 2019
Die Wli Falls in der Volta Region in Ghana sind die höchsten des Landes – und die größten Westafrikas. Auf bis zu 80 Metern stürzt sich das Wasser in die Tiefe. Die Wasserfälle sind in zwei Teile geteilt, die Upper Falls und die Lower Falls, beide in einem Regenwald gelegen, in einem Gebirge zwischen Ghana und Togo. Wer sich auf die Wanderung hierhin begibt, sollte auf jeden Fall auch Badesachen mitbringen, denn an beiden Fällen lässt sich der Schweiß gut abwaschen.
09. Mai 2019
Paradise Lost ist ein größeres Naherholungsgebiet in der Nähe der Stadt Kiambu, rund 15 Kilometer vom Zentrum Nairobis entfernt. Es liegt etwas abgelegen von der Hauptstraße Kiambu Road - inmitten einer Kaffeeplantage. Denn obwohl Paradise Lost einen Wasserfall, einen See und eine wunderbare Pflanzen- und Vogelwelt zu bieten hat, geht es auf der Farm vor allem um eines: Kaffee. Bei einer Führung durch die Kaffee-Plantage lernen Besucher mehr über Bohnen, Ernte und die Bearbeitung des Gebräus.

Mehr anzeigen