Artikel mit dem Tag "Ski"



Die 10: Fakten über Afrika, die du noch nicht kennst
01. Februar 2021
Manchmal denke ich mir, dass Leute, die noch nie in Afrika waren, glauben, dass sie den Kontinent am besten kennen. Sie glauben zu wissen, dass es gefährlich ist, dass es überall Krieg, Hunger und Krankheiten gibt und die Menschen arm sind. Schluss damit - ich möchte mit dem Mythos aufräumen. Und euch ein paar Fakten vorstellen, die ihr wahrscheinlich noch nicht über Afrika wusstet - von Surfer-Hotspots, Zehntausenden Millionären, den größten Filmfestivals bis hin zum Skifahren in Afrika.
Die 10 Orte des Winterzaubers: Einzigartige Momente im Schnee
28. Dezember 2020
Die Wintermonate können grau und nass sein - aber auch weiß und wunderschön. Es gibt unendlich viele tollen Schneelandschaften und Winterwonderlands rund um die Welt. Auch wenn weite Teile Deutschlands noch auf den ersten Schnee des Winters warten, so möchte ich euch mit ein wenig Winterzauber in Winter-Stimmung bringen. Ob nun einzigartige Landschaften wie Gletschern, teilweise gefrorenen Stromschnellen oder in den Bergen, ob bei Aktivitäten wie einer Hundeschlittenfahrt, einer Tour mit dem Sch

30. November 2020
Für Skisprung-Fans ist Planica längst ein Begriff - und generell für Wintersport-Freunde. Im slowenischen Planica findet traditionell der letzte Wettbewerb der Saison statt - hier treten noch einmal im großen Finale die besten Skispringer der Welt gegeneinander an und fliegen bis zu 250 Meter weit. Als Skisprung-Fan war es für mich immer ein magischer Ort und 2009 habe ich es dann auch endlich einmal dorthin geschafft. Die Springen sind traditionell Mitte März und wir hatten herrliches Wetter un
12. Februar 2018
Norwegens Hauptstadt Oslo ist eine Stadt mit einem sehr intensiven kulturellen Leben, was sich etwa in der Anzahl der Museen und auch in der Qualität der Museen niederschlägt. Wer Kunst mag, ist in der Nationalgalerie oder im Munch-Museum bestens aufgehoben, Schifffreunde und Historiker treiben sich im Fram-, Kon-Tiki- oder Wikingerschiffmuseum herum. Wer sich für norwegische Traditionen begeistern kann, besucht das Volksmuseum. Mein persönliches Lieblingsmuseum ist allerdings das Nobel-Friedens

22. Januar 2018
Die Stadt Kongsberg rund anderthalb Stunden südlich von Oslo ist geprägt durch seine Bergbau-Geschichte. Ich war öfter zum Skifahren in Kongsberg, Freunde von mir haben eine kleine Hütte direkt am Kongsberg Skisenter. Dort gibt es einen Sessellift, der 1600 Meter nach oben führt, und zwei Schlepplifte. Insgesamt gibt es fünf Pisten und sieben Langlaufloipen, die auch bei Nacht beleuchtet sind. Zudem gibt es einen kleinen Kinderhügel. Die Hütte liegt zwischen Skisenter und dem kleinen See Trondhj
18. Januar 2018
In Oslo fühle ich mich heimischer als in manch einer deutschen Stadt, zwei Jahre habe ich in Oslo, der norwegischen Hauptstadt, gelebt. Obwohl das Stadtgebiet riesig ist, ist die Stadt selbst klein und übersichtlich und man ist überall recht schnell - vor allem durch Straßenbahn (Tram), U-Bahn (Tunnelbane, kurz T-Bane) und Bus - und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Orte sind ohnehin rund um das Zentrum versammelt. Der Übersicht halber habe ich den Guide hier nach Stadtteilen geordnet.

29. Mai 2017
Vor meiner Reise nach Namibia hatte ich mehrfach vom Sandboarding in den Dünen der Namib-Wüste gelesen - und ich wusste, dass ich das auf jeden Fall ausprobieren möchte. Da die berühmten Dünen im Sossusvlei allerdings naturgeschützt sind, ist man nicht dort, in der unendlichen roten Wüste, zum Sandboarding unterwegs. Als guter Ausgangsort dient der Küstenort Swakopmund - und genau dort habe ich auch die Tour gemacht. Das Sandboarding funktioniert wie Skifahren - doch auf sandtauglichen Boards.