Artikel mit dem Tag "Sehenswürdigkeiten"



Wie der König einst: Zu Fuß zum Nordkap in Norwegen
17. Juni 2022
Wer zum Nordkap in Norwegen will, nutzt in der Regel die normale Straße, die direkt zum Parkplatz vor dem Besucherzentrum, der Nodkaphalle, führt. Doch die Straße wurde erst in den 90er Jahren ausgebaut. Zuvor gab es vor allem eine Möglichkeit: Es ging per Boot und zu Fuß zum Nordkap. Diese Tradition wurde 2015 wiederbelebt. Von Skarsvåg geht es mit dem Speedboot nach Hornvika am Nordkapplateau. Von dort aus dauert die Wanderung zum Nordkap, bei der du 300 Höhenmeter überwindest, zwei Stunden.
Munch, Sauna, Strand: Oslos neuer Stadtteil Bjørvika
02. Mai 2022
Mitten in der norwegischen Hauptstadt Oslo, zwischen Hauptbahnhof, Innenstadt und Oslofjord, ist in den vergangenen Jahren ein neuer Stadtteil entstanden: Bjørvika. In Bjørvika finden sich zahlreiche Wohn- und Büroeinheiten, aber auch viele Sehenswürdigkeiten für Touristen. Die Oper, ein Stadtstrand am Oslofjord, das neue Munch-Museum, Kulturzentren, Shopping-Möglichkeiten oder schwimmende Saunen auf dem Oslofjord sind nur einige der Highlights von Bjørvika in Oslo. Ein Rundgang.

Ponta do Sol: Besuch im ersten Digital Nomad Village auf Madeira
21. März 2022
Ponta do Sol ist ein kleiner Hafenort an der Südwestküste von Madeira. Ponta do Sol ist der sonnenreichste Ort der gesamten Insel und das erste "Digital Nomad Village" der Welt. Die Regierung hat hier kostenfreie Arbeitsplätze für all jene geschaffen, die ortsunabhängig arbeiten wollen. Neben der perfekten Infrastruktur und zahlreichen Veranstaltungen für digitale Nomaden gibt es aber auch einige touristische Highlights: Altstadt, Strand, Berge zum Wandern und ein Wasserfall auf der Straße.
17. Januar 2022
Kennst du den südwestlichsten Punkt Europas? Es ist das Cabo de São Vicente, das Westkap Portugals auf einer kleinen Landzunge an der Algarve. Spektakulär ist hier vor allem die Aussicht. Die nur wenige Kilometer entfernte Festung - und zweite wichtige Sehenswürdigkeit von Sagres - Fortaleza de Sagres stammt aus dem 16. Jahrhundert und erinnert an die Expeditionen von Heinrich, dem Seefahrer. Er startete von hier aus, um Afrika zu erkunden - der Anfang des transatlantischen Sklavenhandels.

Sehenswürdigkeiten in Lagos: Tipps für den Algarve-Urlaub
26. Juli 2021
Lagos an der Algarve ist einer von Portugals beliebtesten Urlaubsdestinationen. Und das hat seinen Grund: Die Stadt hat wunderschöne Strände und Buchten, jede Menge Aktivitäten, viel Geschichte und eine romantische Altstadt. Hier kannst du entweder die touristische Infrastruktur nutzen - oder dich einfach treiben lassen und durch die schmalen Gassen mit Meerblick schlendern. Lagos ist auch deshalb so beliebt bei Touristen, weil es unheimlich viel bietet - schnorcheln, wandern, kajaken und mehr.
Sardinien: Postkartenmotiv am Felsbogen von S'Archittu
19. Juli 2021
S'Archittu ist eines der beliebten Ausflugsziele im Westen von Sardinien. Unweit von Oristano gibt es in diesem Teil der Insel Postkartenmotive. S'Archittu in dem gleichnamigen Dorf ist ein Felsbogen, den die Natur in eine Klippe aus Kalkstein geschlagen hat. Meer und Wind haben dafür gesorgt, dass zunächst eine Grotte, dann ein Durchgang entstand. Von Bucht Spiaggetta dell'Arco aus machen sich zahlreiche Touristen auf den Weg, durch den Felsbogen zu schwimmen oder von den Klippen zu springen.

Notting Hill in London: Shoppen auf dem Portobello Market
10. Mai 2021
Der Stadtteil Notting Hill im Nordwesten von London gehört zu den Sehenswürdigkeiten beim Städtetrip in die britische Hauptstadt. Der Stadtteil mit den bunten pastellfarbenen Häusern wurde 1999 durch den Film "Notting Hill" mit Julia Roberts und Hugh Grant weltberühmt. Seither finden sich auf dem Portobello Market nicht mehr nur Einheimische auf der Suche nach dem nächsten Schnäppchen, sondern auch Touristen und Fans, die die Filmkulissen aus der Liebeskomödie besuchen wollen.
24 Stunden in Bremen: Dein perfekter Tag in der Hansestadt
12. April 2021
Bremen ist eine meiner liebsten Städte weltweit - und für mich definitiv die lebenswerteste in Deutschland. Ein Vorteil an Bremen ist, dass die Stadt viele Sehenswürdigkeiten hat - und diese alle eng beieinander liegen. So kannst du einen Tag in Bremen optimal nutzen und innerhalb von 24 Stunden nicht nur viele Sehenswürdigkeiten wie das Bremer Rathaus, den St.-Petri-Dom, die Böttcherstraße und das Schnoor sehen, sondern auch in das Bremer Leben eintauchen, beispielsweise im Viertel.

Reisetipps für Israel: Visum, Route, Reisezeit & Co
Länderinformationen · 15. März 2021
Israel ist kein günstiges, aber ein großartiges Reiseziel. Ob in der modernen Metropole Tel Aviv, wo Schwule mitten auf der arabischen Halbinsel feiern und Frauen sich im Bikini sonnen, im Treffpunkt der Religionen in Jerusalem oder auf dem historischen Berg Masada. Doch auch die Natur in Israel ist beeindruckend. Wie wäre es mit einer Jeep-Tour durch die Salzwüste Negev, einer Wanderung zur Oase En Gedi - mit Wasserfällen und wilden Tieren, oder Floating im extrem salzhaltigen Toten Meer.
Reisetipps für Costa Rica: Visum, Route, Reisezeit & Co
Länderinformationen · 22. Februar 2021
Costa Rica ist nicht nur ein beliebtes Reiseziel - sondern auch in der Corona-Krise einfach zu bereisen. Die Abwechslung in ist fantastisch. Die wunderschönen Strände an Karibik und Pazifik, das Wildlife mit Faultieren, Jaguars, Nasenbären und Co in Nationalparks wie Monteverde oder Manuel Antonio oder die kleinen Babyschildkröten und Delfine rund um Tortuguero. Wer mehr Action will, findet bei La Fortuna beim Abseiling, Canopy, Ziplining, Baden in heißen Quellen, Canyoning, Vulkanwandern Spaß.

Mehr anzeigen