Artikel mit dem Tag "Meer"



Strandurlaub in Kenia: Bamburi Beach bei Mombasa
09. Dezember 2022
Kenia ist als Reiseziel für Strandurlaub beliebt, denn die Strände am Indischen Ozean sind traumhaft: schneeweiß, von Palmen gesäumt und das Wasser ist nicht nur glasklar, sondern auch angenehm warm. Der Bamburi Beach ist nicht der populärste der kenianischen Stranddestinationen, hat aber einen großen Vorteil: Der Strand liegt nur zehn Kilometer vom Zentrum von Mombasa entfernt - kaum ein Strand ist so einfach zu erreichen. Die Unterwasserwelt am Bamburi Beach ist ebenfalls faszinierend.
Reisen in Afrika: Das richtige Reiseziel für jeden Urlaubstyp
25. November 2022
"Ich würde auch so gerne mal nach Afrika" - ein Satz, den ich sehr oft höre. Und bei dem ich immer etwas schmunzeln muss. Manchmal wird noch gefragt, wo Reisende das "wahren Afrika" kennenlernen könnten und "in die Kultur eintauchen". Das "wahre Afrika" gibt es gar nicht. Denn Afrika besteht aus 55 Ländern, die sich grundlegend unterscheiden. Safari, Strandurlaub, Pyramiden, Wüsten, Geschichte, Kultur, Tradition, Regenwald: Der afrikanische Kontinent hat für jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten.

Strandurlaub in Madagaskar: Paradiesische Insel Nosy Iranja
17. November 2022
Es gibt einen Namen für das Paradies. Nosy Iranja. Die kleine Insel vor der Nordwestküste Madagaskars hat alles, was es für den perfekten Strandurlaub braucht: Weiße, lange Strände, Palmen, klares Wasser in allen möglichen Blautönen, 29 Grad Wassertemperatur im Indischen Ozean, Schildkröten und eine Beachbar mit leckeren Cocktails. Während Nosy Iranja von den meisten Reisenden nur per Tagesausflug angesteuert wird, zeigt sich der ganze Zauber am Morgen und ab Nachmittag, wenn die Boote ablegen.
Reisen in Kenia: Sehenswürdigkeiten in Mombasa
31. Juli 2022
Eine Handelsstadt am Indischen Ozean, ein Schmelztiegel von Kulturen, Traditionen, Religionen, Lebensarten - das ist Mombasa. Mombasa ist die zweitgrößte Stadt in Kenia und aufgrund seines Hafens und der Lage direkt am Meer eines der größten Handelszentren Ostafrikas. Doch nicht nur die Strände lohnen, auch die Märkte sowie die Altstadt bieten sich zum Flanieren an. Ein Muss bei einer Reise nach Mombasa ist ein Besuch des Unesco-Weltkulturerbes Fort Jesus in der Altstadt von Mombasa.

Wale in Grönland: Whale Watching in der Diskobucht
04. Juli 2022
Rund 15 verschiedene Wal-Arten leben in den Gewässern rund um die arktische Insel Grönland. Wer zu einer bestimmten Jahreszeit an bestimmten Orten in Grönland reist, hat daher eine große Chance, die Meeressäuger in freier Wildbahn zu erleben. Am häufigsten sind Finnwale, Grönlandwale und Buckelwale zu sehen. Von vielen Orten aus, etwa der Hauptstadt Nuuk, oder den Touristen-Orten Ilulissat und Sisimiut im Westen Grönlands starten im Sommer täglich Touren auf das Meer hinaus, um Wale zu sichten.
Westerland auf Sylt: Eine Nordsee-Reise im Winter
28. Februar 2022
Im Sommer ist Sylt einer der beliebtesten Ferienorte in ganz Deutschland. Die Nordsee-Insel steht nicht nur für Schickimicki, sondern auch für Natur und Ruhe. Zwischen Neujahr im Januar und dem Biikebrennen im Ende Februar ist die tote Zeit auf Sylt - und genau das macht den Reiz der Insel aus - denn während man sich Sylt im Sommer mit Tausenden Touristen teilen muss, kann man die Insel im Winter ganz einsam und allein erkunden. Als Ausgangspunkt dient der Hauptort von Sylt, Westerland.

Safari, Strand, Sehenswürdigkeiten: 25 Lieblingsorte in Kenia
21. Februar 2022
Die meisten Touristinnen und Touristen, die nach Kenia kommen, besuchen die gleichen größten Sehenswürdigkeiten: Die Küste und einen der Nationalparks, Tsavo East, Amboseli oder die Masai Mara. Doch Kenia hat viel mehr zu bieten - das Land ist enorm vielfältig. Es gibt Vulkane und Geysire, Seen und Wasserfälle, Regenwald und Wüste - und ganz viel Kultur, Natur und viele wilde Tiere. Ich stelle dir meine 25 Lieblingsorte vor - als Inspiration für Sehenswürdigkeiten abseits des Mainstreams.
Sardinien: Postkartenmotiv am Felsbogen von S'Archittu
19. Juli 2021
S'Archittu ist eines der beliebten Ausflugsziele im Westen von Sardinien. Unweit von Oristano gibt es in diesem Teil der Insel Postkartenmotive. S'Archittu in dem gleichnamigen Dorf ist ein Felsbogen, den die Natur in eine Klippe aus Kalkstein geschlagen hat. Meer und Wind haben dafür gesorgt, dass zunächst eine Grotte, dann ein Durchgang entstand. Von Bucht Spiaggetta dell'Arco aus machen sich zahlreiche Touristen auf den Weg, durch den Felsbogen zu schwimmen oder von den Klippen zu springen.

Deutsche Nordsee: Tipps für den Urlaub in Hooksiel
19. Juli 2021
Hooksiel an der Nordsee ist einer der beliebtesten Ferienorte an der deutschen Küste. Der künstlich aufgeschüttete Sandstrand ist rund dreieinhalb Kilometer lang und zieht jedes Jahr Tausende Touristen und Tagesgäste an, ob zum Strandtag, einer Wattwanderung oder einer Schifffahrt zu den Seehundbänken in der Nordsee. Doch auch abseits der Nordsee ist Hooksiel sehenswert. In der Altstadt kannst du am Alten Hafen auf einem Wikingerschiff fahren, in einem alten Pack- oder Speicherhaus essen.
Carrapateira in Portugal: Aussichten und Praia da Bordeira
12. Juli 2021
Wer an die Algarve in Portugal denkt, denkt wohl vor allem an die Südküste, an den Abschnitt von Sagres bis zur spanischen Grenze. Doch auch Strände an der Westküste Portugals gehören noch zur Algarve. Dort finden Reisende eine raue Natur, spannende Felshänge und wunderschöne Sandstrände. Vor allem ein neun Kilometer langer Rundweg in Carrapateira hat es mir angetan: Zahlreiche Aussichtspunkte zeigen die spektakuläre Landschaft und zum Baden geht es an die ewig breite Praia da Bordeira.

Mehr anzeigen