Artikel mit dem Tag "Kultur"



Reisen in Afrika: Das richtige Reiseziel für jeden Urlaubstyp
25. November 2022
"Ich würde auch so gerne mal nach Afrika" - ein Satz, den ich sehr oft höre. Und bei dem ich immer etwas schmunzeln muss. Manchmal wird noch gefragt, wo Reisende das "wahren Afrika" kennenlernen könnten und "in die Kultur eintauchen". Das "wahre Afrika" gibt es gar nicht. Denn Afrika besteht aus 55 Ländern, die sich grundlegend unterscheiden. Safari, Strandurlaub, Pyramiden, Wüsten, Geschichte, Kultur, Tradition, Regenwald: Der afrikanische Kontinent hat für jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten.
Die 10 Filmtipps: Filme und Serien aus Skandinavien
08. November 2022
Ständig können wir ja nicht unterwegs sein, zumindest die meisten nicht. Doch manchmal lässt es sich auch vom Sofa aus für eine kurze Zeit in eine fremde Welt eintauchen. Und deshalb nehme ich dich in diesem Beitrag mit auf eine filmische Reise nach Skandinavien. Ich liebe die skandinavische Kultur und ich liebe die Art, wie in Norwegen, Schweden und Dänemark Filme und Serien entstehen. Der Humor, die tiefgründigen Geschichten, der wenige Text, die Ruhe, die die Filme ausstrahlen. Meine Top Ten.

Kultur und Natur in Äthiopien: Debre Libanos und die Portugiesische Brücke
06. November 2022
Historisch, kulturell und landschaftlich ist Äthiopien reizvoll. Vereint wird das bei einem Ausflug zum Kloster Debre Libanos. Im Kloster wird die Geschichte des orthodoxen Christentums in Äthiopien erläutert - bis heute gilt Debre Libanos Monastry als eine der heiligen Stätten Äthiopiens. Eingebettet ist das Kloster in eine herrliche Landschaft: das Jemma Valley. Um den Jemma Fluss ragen Felswände hinauf, oft von grünen Pflanzen bewachsen. Hier leben die seltenen Blutbrustpaviane, Dscheladas.
Norwegen-Urlaub in Asker bei Oslo: Strand, Kultur und Natur
15. Juni 2022
Bootstouren auf dem Oslofjord, wandern entlang der Küste, eine Mikrobrauerei und Kulturerlebnisse - Asker bei Oslo hat einiges zu bieten. Bei Touristinnen und Touristen steht die Kleinstadt dennoch nur selten auf der Liste. Dabei ist sie von Oslo binnen weniger Minuten mit Zug, Bus oder Fähre erreichbar und sehr abwechslungsreich. Im Oslofjord-Museum kannst du lernen, wie man Boote baut, oder du spazierst auf einem der schönsten Wanderwege Norwegens, dem Vollen Tursteg, am Fjord entlang.

Weimar: Städtetrip auf den Spuren von Goethe und Schiller
07. Juni 2022
Johann Wolfgang von Goethe und Friedrich Schiller lebten hier, in Weimar, der Kulturstadt. Weimar eignet sich perfekt für einen mehrtägigen Städtetrip, wenn man an Geschichte, Literatur und Architektur interessiert ist. Denn die Stadt in Thüringen vereint all diese Dinge: Ob nun im Museum im einstigen Wohnhaus von Goethe, auf den Spuren der Weimarer Republik, in der Altstadt mit Stadtschloss und Rathaus, im Bauhaus-Museum oder den Gräueltaten der Nazis folgend im Konzentrationslager Buchenwald.
Unesco Weltkulturerbe-Stätten in Afrika
14. Mai 2022
Serengeti, Stonetown, Cape Coast Castle, Victoria Falls - es gibt einige berühmte Unesco Welterbestätten in Afrika. Aber insgesamt gibt es nicht einmal 100. Die Verteilung der Unesco Welterbestätten ist ziemlich ungleich, nicht einmal zehn Prozent aller von der Unesco ausgezeichneten Orte mit besonderem kulturellen oder naturellem Schatz befinden sich in Afrika. Obwohl Afrika die Wiege der Menschheit ist und eine lange Geschichte, Tausende Kulturen und ein einzigartiges Wildlife hat.

Munch, Sauna, Strand: Oslos neuer Stadtteil Bjørvika
02. Mai 2022
Mitten in der norwegischen Hauptstadt Oslo, zwischen Hauptbahnhof, Innenstadt und Oslofjord, ist in den vergangenen Jahren ein neuer Stadtteil entstanden: Bjørvika. In Bjørvika finden sich zahlreiche Wohn- und Büroeinheiten, aber auch viele Sehenswürdigkeiten für Touristen. Die Oper, ein Stadtstrand am Oslofjord, das neue Munch-Museum, Kulturzentren, Shopping-Möglichkeiten oder schwimmende Saunen auf dem Oslofjord sind nur einige der Highlights von Bjørvika in Oslo. Ein Rundgang.
Ponta do Sol: Besuch im ersten Digital Nomad Village auf Madeira
21. März 2022
Ponta do Sol ist ein kleiner Hafenort an der Südwestküste von Madeira. Ponta do Sol ist der sonnenreichste Ort der gesamten Insel und das erste "Digital Nomad Village" der Welt. Die Regierung hat hier kostenfreie Arbeitsplätze für all jene geschaffen, die ortsunabhängig arbeiten wollen. Neben der perfekten Infrastruktur und zahlreichen Veranstaltungen für digitale Nomaden gibt es aber auch einige touristische Highlights: Altstadt, Strand, Berge zum Wandern und ein Wasserfall auf der Straße.

Reisemüde: Wenn Reisen keinen Spaß mehr macht
31. Januar 2022
Reisen ist ein Privileg. Reisen ist Freiheit, Abenteuer, Spannung. Aber Reisen kann auch Herausforderung, Anstrengung und Überforderung bedeuten. Und deshalb ist auf einer Reise auch nicht immer alles schön. Wer eine Langzeitreise macht und mehrere Monate oder gar Jahre unterwegs ist, kennt das Gefühl wahrscheinlich, reisemüde zu sein. Meist nach drei bis vier Monaten unterwegs tritt die Reisemüdigkeit ein. Unser Gehirn kann nicht unendlich Eindrücke verarbeiten. Wir brauchen Reise-Pausen.
Die 10 coolsten Städte in Afrika
07. Dezember 2021
Eine Reise nach Afrika ist für viele Menschen vor allem ein Urlaub in der Natur, umgeben von wilden Tieren. Doch in Subsahara-Afrika gibt es auch eine Vielzahl an Städten mit großartigen kulturellen Einrichtungen, einem einzigartigen Nachtleben oder grandiosen Ausblicken. Afrikanische Städte spielen in der öffentlichen Wahrnehmung aber kaum eine Rolle, obwohl die Wirtschaft hier floriert, sich Künstler und junge Kreative versammeln und die Ideen für Neuerungen auf dem Kontinent diskutieren.

Mehr anzeigen