Artikel mit dem Tag "Unterwasserwelt"



Reisen in Afrika: Das richtige Reiseziel für jeden Urlaubstyp
28. Dezember 2021
"Ich würde auch so gerne mal nach Afrika" - ein Satz, den ich sehr oft höre. Und bei dem ich immer etwas schmunzeln muss. Manchmal wird noch gefragt, wo Reisende das "wahren Afrika" kennenlernen könnten und "in die Kultur eintauchen". Das "wahre Afrika" gibt es gar nicht. Denn Afrika besteht aus 55 Ländern, die sich grundlegend unterscheiden. Safari, Strandurlaub, Pyramiden, Wüsten, Geschichte, Kultur, Tradition, Regenwald: Der afrikanische Kontinent hat für jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten.
Tauchen in Ägypten: Ich mache meinen Tauchschein
13. Dezember 2021
Seit Ewigkeiten steht ein Tauchschein auf meiner Bucketlist - doch es sollte Jahre dauern, bis ich mir diesen Wunsch erfüllt habe. Im Oktober 2021 war es soweit - und ich hätte keinen besseren Ort wählen können: das Rote Meer in Ägypten. Vier Tage lang war ich beschäftigt mit Lernen, Druckausgleich und der fabelhaften Unterwasserwelt des Roten Meeres. Im PADI Open Water Diving Kurs habe ich bei vier Tauchgängen im offenen Meer auf 5, 9, 12 und 18 Metern Tiefe die Unterwasserwelt kennengelernt.

Reisejahr 2021: Meine schönsten Fotos aus Europa und Afrika
07. Dezember 2021
Die Corona-Pandemie hat auch 2021 das Jahr geprägt und nach wie vor gibt es Einschränkungen beim Reisen. Dennoch bin ich in diesem Jahr viel unterwegs gewesen. Ich habe es nach langer Zeit endlich wieder in mein Lieblingsland Norwegen geschafft und habe herrliche Sommertage mit meinen Lieben am Oslofjord genossen. Kurze Zeit später ging es in mein Herzensland Kenia: Safari, Regenwald, Strand und ein Besuch bei den Kindern stand an. Doch es waren nicht meine einzigen Reisen 2021.
Die 10: Nachhaltige Geschenkideen für Weltenbummler zu Weihnachten
01. Dezember 2021
Weihnachten steht vor der Tür und damit auch wieder die bisweilen lästige Suche nach Geschenken. Jedes Jahr veröffentlichen zahlreiche Blogger ihre Tipps - und auch wenn sich oft die gleichen Produkte in den Listen finden und ein Kalender mit selbst gemachten Fotos als kreativ angepriesen wird, wurde ich schon hin und wieder mal fündig. Dieses Jahr mache ich auch mit - und habe ein paar Geschenkideen für Weltenbummler und Tierliebhaber - und ich hoffe, du hast noch nicht von allen schon gehört.

Strandurlaub in Kenia: Bamburi Beach bei Mombasa
22. November 2021
Kenia ist als Reiseziel für Strandurlaub beliebt, denn die Strände am Indischen Ozean sind traumhaft: schneeweiß, von Palmen gesäumt und das Wasser ist nicht nur glasklar, sondern auch angenehm warm. Der Bamburi Beach ist nicht der populärste der kenianischen Stranddestinationen, hat aber einen großen Vorteil: Der Strand liegt nur zehn Kilometer vom Zentrum von Mombasa entfernt - kaum ein Strand ist so einfach zu erreichen. Die Unterwasserwelt am Bamburi Beach ist ebenfalls faszinierend.
Sehenswürdigkeiten in Lagos: Tipps für den Algarve-Urlaub
26. Juli 2021
Lagos an der Algarve ist einer von Portugals beliebtesten Urlaubsdestinationen. Und das hat seinen Grund: Die Stadt hat wunderschöne Strände und Buchten, jede Menge Aktivitäten, viel Geschichte und eine romantische Altstadt. Hier kannst du entweder die touristische Infrastruktur nutzen - oder dich einfach treiben lassen und durch die schmalen Gassen mit Meerblick schlendern. Lagos ist auch deshalb so beliebt bei Touristen, weil es unheimlich viel bietet - schnorcheln, wandern, kajaken und mehr.

Delfin-Safari in Portugal: Die Sado-Delfine von Setúbal
21. Juni 2021
In Portugal kannst du an verschiedenen Stellen Delfine beobachten, beziehungsweise zu Delfin-Safaris aufbrechen. Die besten Chancen, tatsächlich Delfine zu sehen, hast du in der Stadt Setúbal nur wenige Kilometer südlich von Lissabon. Im Flussdelta des Sado, wo der Sado in den Atlantik mündet, lebt eine Gruppe von 27 Großen Tümmlern. Die Delfine haben hier beste Bedingungen, denn sie müssen sich den reichen Fischvorrat mit keinen anderen Tieren teilen. Regeln helfen die Sado-Delfine zu schützen.
Schnorcheln auf Kreta: Karte mit den schönsten Schnorchel-Spots
07. Juni 2021
Wenn es um Schnorchel-Spots und eine tolle Unterwasserwelt in Europa geht, ist die griechische Insel Kreta weit vorne. Rund um Kreta gibt es herrliche Buchten und überwiegend glasklares Wasser - selbst unter Wasser kannst du bisweilen meterweit schauen. Zu den Meeresbewohnern rund um Kreta gehören beispielsweise Rotfeuerfische, Hornhechte, verschiedene Barsch- und Brassenarten in den Korallenriffen. Am Lake Kournas hingegen kannst du beim Schnorcheln auch Schildkröten und Schlangen treffen.

Die 10: Sehenswürdigkeiten im Osten von Kreta
02. November 2020
Viele Touristen in Kreta erleben vor allem den Westen der griechischen Insel: Rethymon, Chania, Georgioupoulis gelten als typische Urlaubsorte, dazu kommen die Traumstrände von Balos, Elafonissi und Preveli und die Schluchten Samaria und Imbross. Doch auch der Osten von Kreta hat einiges zu bieten. In Sachen Strände können es Chrissi Island und der Voulisma Beach locker aufnehmen und Schnorchel-Ausflüge bieten sich an. Richtig-Schlucht, Gournia und die Insel Spinalonga sind ebenfalls Highlights.
29. Oktober 2020
Chrissi Island, oder auch Chrysi genannt, ist eine Insel, die südlich von Kreta im Libyschen Meer liegt, rund 15 Kilometer von der Hafenstadt Ierapetra entfernt. Chrissi Island, unter Einheimischen Γαϊδαρονίσι (Gaidouronisi) genannt, ist unbewohnt und bis auf wenige Gebäude auch unbebaut. Chrissi bedeutet übersetzt golden und wurde angeblich nach der Farbe des Sandes benannt: Denn im Gegensatz zu weiten Teilen der Hauptinsel Kreta findet sich hier nahezu ausschließlich weißer, feiner Kalksand.

Mehr anzeigen