Artikel mit dem Tag "Altstadt"



06. Juli 2020
Venlo liegt nicht nur nur wenige Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, weshalb sich Tagesausflüge dorthin absolut lohnen, die Innenstadt wurde auch mehrfach zur schönsten in den Niederlanden gewählt. Ein Trip zum Shoppen, zum Schlendern oder einfach nur auf eine Pommes eignet sich. Denn die Fritten sind hier ganz besonders lecker. Ansonsten ist Venlo einfach ein wunderschönes kleines Städtchen, das perfekt taugt, um einfach mal die Seele baumeln zu lassen und was anderes zu sehen.
02. Juli 2020
Hamburg ist für viele die schönste Stadt in Deutschland. Ich liebe Hamburg auch - auch wenn es nicht meine Nummer 1 ist. Im Gegensatz zu vielen anderen Orten überzeugt für mich Hamburg mit seiner unglaublichen Vielfalt: Kultur, Museen, Hafen, Geschichte, Szene, Nightlife und dazu Sex. Früher habe ich Hamburg hauptsächlich auf Städtereisen mit meiner Familie erkundet, dann ging es auch immer ins Musical. Seit ich im Norden wohne, bin ich öfter dort, besuche Freunde, Verwandtschaft oder schlendere
19. Juni 2020
Auf viele verschiedene Arten hat Belgrad mich überrascht. Die serbische Hauptstadt steht nicht an erster Stelle, was Städtetrip angeht, dabei ist sie wahrlich einen Besuch wert. Es gibt viele tolle, historische Gebäude, leckeres Essen und viel Geschichtliches zu entdecken. Besonders der Dom der Heiligen Sava - ein unheimlich schönes Gebäude - hat mich fasziniert. Wer in der Stadt ist, sollte aber auf jeden Fall auch einen Blick von der Festung auf die Mündung der Save in Donau werfen. Außerdem l
21. Mai 2020
In den sieben Jahren, die ich in Frankfurt gewohnt habe, war ich öfter in der Märchenstadt Hanau. Hier im Geburtsort der Gebrüder Grimm handelt sich viel um die Märchenwelt. Ob nun im interaktiven Märchen-Museum oder bei einem nostalgischen Ritt auf dem ältesten Karussell der Welt - Hanau hat einiges zu bieten. Auch wenn ich es liebe, Veranstaltungen im Schloss Philippsruhe zu besuchen, mag ich den Großkrotzenburger See am liebsten. Auch die Alte Fasanerie lohnt einen Besuch.
15. April 2020
Auch wenn sie sehr klein sind - wer Breslau, polnisch Wroclaw, erkundet und zu Fuß durch die polnische Stadt geht, wird sie nicht übersehen: Überall stehen kleine Zwerge. Die kleinen Figuren sind eine der Attraktionen der Stadt und führen Besucher. Mehr als 600 dieser Figuren sind über das Stadtgebiet verteilt! Aber Breslau hat noch viel mehr zu bieten, vor allem eine wunderschöne Altstadt, die Krakau in nichts nachsteht. Eine geführte Walking Tour gibt hierzu Einblicke und Hintergründe.
09. April 2020
Fast ein Jahr habe ich in den vergangenen fünf Jahren in Kenias Hauptstadt Nairobi verbracht. Uns verbindet eine Art Hassliebe. Ich liebe diese Stadt für das Wildlife, für die Kultur, für die Natur - und hasse sie für den Truble, die Hektik, die Lautstärke. Viele Kenia-Besucher lassen Nairobi aus, sie fahren an die Küste und nur in einen Nationalpark. Dabei hat Nairobi so viel zu bieten - von den besten Museen über tolle Shopping-Erlebnisse bis hin zu einem unterschätzten Nationalpark.
30. März 2020
Irland stand schon lange auf meiner Bucketlist, ehe mich ein Zufall in die irische Hauptstadt Dublin geführt hat: Blind Booking bescherte mir eine Dublin-Reise. Die meiste Zeit habe ich tatsächlich mit Spazierengehen verbracht. Ich habe, anders als sonst, keine Museen besucht, und bin stattdessen einfach nur durch die Stadt geschlendert, oft ohne Stadtplan. Ich habe dabei wunderschöne Ecken und kleine Gassen gefunden, aber ich habe natürlich auch die ein oder andere Sehenswürdigkeit besucht.
13. Februar 2020
Cidade de São Tomé ist die Hauptstadt des Landes São Tomé und Príncipe - und hier gibt es die weltbeste Schokolade! Bei einer Führung durch die Fabrik von Claudio Corallo lernt man alles mögliche rund um die Schoki - vom Anbau bis zur Zusammensetzung, probieren inklusive. Aber auch sonst hat São Tomé einiges zu bieten: An den Stränden spielt das Leben, in der Festung wartet das National Museum und im Kulturzentrum CACAU wird gegessen, Kunst gezeigt und die Historie des Landes erläutert.
16. Dezember 2019
Heidelberg - quasi meine Heimat, denn unweit bin ich aufgewachsen. Heidelberg ist wunderschön und vor allem für seine Altstadt bekannt, die auch herausragend ist. Aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. In meiner Jugend habe ich tagsüber auf den Neckarwiesen gelegen und mich gesonnt oder bin auf der Hauptstraße shoppen gewesen, abends ging es in der Nachtschicht feiern. Also ran, dachte ich, und nehme euch daher mit in eine Reise in die wunderschöne Kleinstadt im Norden Baden-Württembergs.
05. Dezember 2019
Drei Jahre lang habe ich in Passau studiert und festgestellt: Die Stadt ist nicht nur für Donau-Kreuzfahrer. Die Altstadt hat ein tolles Flair. Sie ist umrandet von Donau und Inn, die an der Ortsspitze zusammenfließen - nur wenige Meter nachdem die Ilz in die Donau mündet. Hier zeigt sich ein herrliches Farbenspiel, denn die drei Flüsse haben unterschiedliche Farben: Die Donau ist blau, der Inn ist grün und die Ilz schwarz. Von der Burg Veste Oberhaus sieht man das Schauspiel am besten.

Mehr anzeigen