Artikel mit dem Tag "Schnorcheln"



19. Oktober 2020
Vergiss die Strände Balos und Elafonissi auf Kreta: Eine herrliche und deutlich ruhigere Alternative ist der Voulisma Beach im Osten der von Kreta. Rund eine Stunde Fahrzeit von der Inselhauptstadt Iraklion entfernt, südlich des Zentrums von Agios Nikolaos, findet sich der Voulisma Beach, der noch als Geheimtipp gilt und nicht so bekannt ist wie Balos, Vai, Preveli. Er überzeugt mit Blautönen, glasklarem Wasser, feinem, hellem Sandstrand und bietet noch dazu optimale Schnorchel-Bedingungen.
16. Juli 2020
Balos, die Bucht mit dem glasklaren Wasser, Elafonisi mit dem rosa Sand in den Dünen oder Preveli mit dem Palmenwald - einige Strände auf Kreta sind berühmt für ihre Schönheit und Einzigartigkeit. Kreta - ein Urlaubstraum in Griechenland. 2019 habe ich es auch das erste Mal dorthin geschafft, hauptsächlich für Strandurlaub. Das ist wahrscheinlich der Klassiker, für mich eher ungewöhnlich, weil ich meist aktiv im Urlaub bin. Hier kommen neun Strände und Buchten, die einen Besuch lohnen.

24. März 2020
Kenias Küste ist in Nord und Süd unterteilt: Die Südküste mit Diani Beach südlich von Mombasa und die Nordküste mit Malindi und Watamu nördlich von Mombasa. Die meisten deutschen Urlauber zieht es an die Südküste - wegen der kilometerlangen weißen Sandstrände. Doch das hat der Norden auch zu bieten - zudem mit ein bisschen mehr Ursprünglichkeit. Watamu ist fest in italienischer Hand - und so viele Italiener können wohl nicht irren: Auch die Unterwasserwelt ist hier besonders schön.
27. Januar 2020
Im Norden von São Tomé finden sich mit die schönsten Strände des Landes. Auch wenn es viele Touristen in den Süden zieht, so lohnt ein Besuch im Norden auf jeden Fall. Die Blaue Lagune, Lagoa Azul, ist eines der Highlights, im absolut türkisfarbenen Wasser in einer kleinen Bucht lässt es sich herrlich schnorcheln. Die Praia dos Tamarindos gilt als der schönste Strand auf der Hauptinsel - und im Eco-Museum in Morro Peixe lernst du alles über die Meeresbewohner und kannst Schildkröten-Babys sehen.

14. Januar 2020
Ganz im Süden der Insel Sao Tomé liegt die kleine Insel Ilhéu das Rolas, ein kleines Paradies auf Erden. Die Insel lässt sich entweder bei einem Tagesausflug erkunden, oder aber ihr übernachtet in einem der teuersten Hotels des Landes, im Pestana Equador. Die Insel hat nicht nur sehr schöne Strände, einen spannenden Wald mit alten Mangobäumen und Vulkanüberresten, sondern liegt auch genau auf dem Äquator – der Nulllinie.
07. Januar 2020
Bom Bom Island ist neben der Praia Banana die Sehenswürdigkeit auf der Insel Príncipe, dem kleineren Teil von São Tome und Príncipe. An Land liegt das älteste Hotel-Resort Príncipes, über einen Holzsteg geht es hinüber zur kleinen Ilheu de Bom Bom. Auch Tagesgäste sind willkommen - vor allem Aktivsein steht hier an: Schnorchelausstattung, Jetski, Stand-Up Paddling lässt sich hier ausleihen und ein Wanderweg führt einmal um die kleine Insel.

23. Dezember 2019
In den 90er Jahren wurde die Praina Banana auf Príncipe, der zweitgrößten Insel von Sao Tome und Príncipe, weltberühmt - denn Bacardi hat hier den "Bacardi Feeling"-Werbespot gedreht. Der Strand ist wahrlich einer der schönsten auf der ganzen Welt - der Sand fast weiß, das Wasser glasklar und es schimmert in allen erdenklichen Blau- und Türkistönen. Und trotz der Schönheit dieses Ortes, hat man ihn bisweilen ganz für sich allein! Ausgangspunkt ist die prächtige Plantage Belo Monte.
25. November 2019
Im Gegensatz zu seinen berühmten Nachbarn Calella de Mar und Lloret de Mar ist Platja d'Aro trotz der Lage an der Costa Brava deutlich ruhiger und ein bisschen weniger touristisch. Was ich nicht verstehen kann, denn von den tollen Buchten aus bietet sich nicht nur ein herrlicher Ausblick auf Meer und Felsenlandschaften, durch die vorgelagerten Felsen ist Platja d'Aro der perfekte Ausgangsort für Schnorcheltouren im Mittelmeer.

14. November 2018
Willkommen im Paradies in Kenia! Die Insel Chale Island vor dem Diani Beach im Süden von Mombasa, auch Diani Chale genannt, ist ein wundervoller kleiner Ort zum Entspannen, Sonnenbaden und um das Leben zu genießen. Chale Island im Indischen Ozean besteht zu drei Vierteln aus Mangrovenwald, der unter Naturschutz steht. Auf dem anderen Teil findet sich eine Hotelanlage, The Sands at Chale. Auf die Insel muss man aber erst einmal kommen - bei Flut mit Boot, bei Ebbe mit dem Traktor.
04. Januar 2018
Auch Jordanien liegt am Roten Meer. Die Küste zieht sich über rund 25 Kilometer und reicht von der Grenze zu Israel bis zur Grenze zu Saudi-Arabien. Und wie auch in Israel und Ägypten kann man im jordanischen Teil des Roten Meers super toll schnorcheln und tauchen. Der einzig größere Ort an der Küste ist Aqaba. Die meisten Hotels für den Badeurlaub stehen allerdings in Tala Bay etwa 16 Kilometer südlich von Aqaba.

Mehr anzeigen