Artikel mit dem Tag "Kenia"



Safari in Kenia: Welcher Nationalpark passt zur ersten Reise?
06. Mai 2024
Eine Safari in Afrika, mit Löwen, Elefanten und Giraffen, stand schon immer auf deinem Wunschzettel? Kenia ist perfekt für eine Safari-Reise geeignet. Viele kombinieren einen Badeurlaub am Indischen Ozean mit einigen Tagen Safari. Aber in Kenia gibt es sage und schreibe 23 Nationalparks und 28 Nationalreservate, dazu noch einige private Reservate. Bei der ersten Reise nach Kenia den Überblick zu behalten, welcher Nationalpark sich für die Safari am besten eignet, ist gar nicht so einfach.
Mit dem Zug von Nairobi und Mombasa in Kenia: Aussicht auf Elefanten
05. April 2023
Es klingt ein wenig romantischer, als es tatsächlich ist: Eine Zugfahrt quer durch Kenia, von Nairobi ins rund 500 Kilometer entfernte Mombasa. Seit 2017 gibt es eine neue Bahntrasse, die die beiden wichtigsten Städte des Landes verbindet. Die fünf- bis sechsstündige Fahrt führt auch durch die Nationalparks Tsavo West und Tsavo Ost - mit etwas Glück kannst du Elefanten, Giraffen und andere wilde Tiere aus dem Zugfenster beobachten. Ein Erfahrungsbericht.

Tagesausflug ab Diani Beach: Safari in den Shimba Hills in Kenia
13. März 2023
Wer in Kenia vor allem an der Küste Urlaub macht, sucht hin und wieder nach Ausflugstipps an dem berühmten Diani Beach. Eine Möglichkeit ist der Nationalpark Shimba Hills, Heimat einiger Tiere, etwa Elefanten, Buschböcke, Büffel und der Ostafrikanischen Rappenantilopen, die in Kenia nur in den Shimba Hills zu sehen sind. Dafür braucht es aber viel Glück, denn Shimba Hills besteht aus dichtem Busch - was Tiersichtungen schwierig macht. Ein Highlight ist eine Wanderung zu den Sheldrick Falls.
Reisetipps für Kenia: Visum, Reisezeit, Route & Co
Länderinformationen · 20. Januar 2023
Kenia ist bekannt für sein faszinierendes Wildlife und seine weißen Sandstrände. Auch wenn viele hauptsächlich zum Badeurlaub kommen - und der Indische Ozean und die Strände sind ein Traum - so lohnen sich die zahlreichen Nationalparks: Ob Masai Mara mit den vielen Löwen, Amboseli und Tsavo Ost mit den vielen Elefanten oder doch lieber abgelegen und ruhig im Norden im Samburu: Kenia ist auf jeden Fall eine Reise wert. Hier kommen meine Tipps von Visum über Transport bis zu Sehenswürdigkeiten.

Strandurlaub in Kenia: Bamburi Beach bei Mombasa
09. Dezember 2022
Kenia ist als Reiseziel für Strandurlaub beliebt, denn die Strände am Indischen Ozean sind traumhaft: schneeweiß, von Palmen gesäumt und das Wasser ist nicht nur glasklar, sondern auch angenehm warm. Der Bamburi Beach ist nicht der populärste der kenianischen Stranddestinationen, hat aber einen großen Vorteil: Der Strand liegt nur zehn Kilometer vom Zentrum von Mombasa entfernt - kaum ein Strand ist so einfach zu erreichen. Die Unterwasserwelt am Bamburi Beach ist ebenfalls faszinierend.
Die 10: Filmtipps: Die besten Filme aus und über Afrika
28. November 2022
Hast du schon einmal von Nollywood gehört? Angelehnt an Hollywood in den USA und Bollywood in Indien gibt es auch in Nigeria in Westafrika eine große Filmindustrie. Zugegeben, die meisten Filme aus und über Afrika stammen aus den USA oder Deutschland, doch in den jüngsten Jahren gab es einige preisgekrönte Filme, die in Subsahara-Afrika selbst entstanden sind - von lokalen Filmemacher. Viele wurden nicht bekannt in Deutschland - obwohl sie großartig sind. Deshalb stelle ich dir meine Top 10 vor.

Reisen in Kenia: Sehenswürdigkeiten in Mombasa
31. Juli 2022
Eine Handelsstadt am Indischen Ozean, ein Schmelztiegel von Kulturen, Traditionen, Religionen, Lebensarten - das ist Mombasa. Mombasa ist die zweitgrößte Stadt in Kenia und aufgrund seines Hafens und der Lage direkt am Meer eines der größten Handelszentren Ostafrikas. Doch nicht nur die Strände lohnen, auch die Märkte sowie die Altstadt bieten sich zum Flanieren an. Ein Muss bei einer Reise nach Mombasa ist ein Besuch des Unesco-Weltkulturerbes Fort Jesus in der Altstadt von Mombasa.
Unesco Weltkulturerbe-Stätten in Afrika
14. Mai 2022
Serengeti, Stonetown, Cape Coast Castle, Victoria Falls - es gibt einige berühmte Unesco Welterbestätten in Afrika. Aber insgesamt gibt es nicht einmal 100. Die Verteilung der Unesco Welterbestätten ist ziemlich ungleich, nicht einmal zehn Prozent aller von der Unesco ausgezeichneten Orte mit besonderem kulturellen oder naturellem Schatz befinden sich in Afrika. Obwohl Afrika die Wiege der Menschheit ist und eine lange Geschichte, Tausende Kulturen und ein einzigartiges Wildlife hat.

Safari, Strand, Sehenswürdigkeiten: 25 Lieblingsorte in Kenia
21. Februar 2022
Die meisten Touristinnen und Touristen, die nach Kenia kommen, besuchen die gleichen größten Sehenswürdigkeiten: Die Küste und einen der Nationalparks, Tsavo East, Amboseli oder die Masai Mara. Doch Kenia hat viel mehr zu bieten - das Land ist enorm vielfältig. Es gibt Vulkane und Geysire, Seen und Wasserfälle, Regenwald und Wüste - und ganz viel Kultur, Natur und viele wilde Tiere. Ich stelle dir meine 25 Lieblingsorte vor - als Inspiration für Sehenswürdigkeiten abseits des Mainstreams.
Der Ursprung der Rose: Auf einer Rosenfarm in Kenia
11. Februar 2022
Zum Valentinstag gibt es traditionell Rosen. Aber wusstest du, dass die meisten Rosen, die auf dem deutschen Markt verkauft werden, aus Kenia stammen? Manche landen zwar über einen Umweg in den Niederlanden in Deutschland, aber viele Rosen stammen von einer der Rosenfarmen am Lake Naivasha. Wer sich im Rift Valley und rund um Naivasha aufhält, kann die Farmen besuchen. Auf einer Tour erfährst du alles von Aussaat über Pflege, Ernte, Rosenarten, Zuschneiden und Kühlen bis hin zum Transport

Mehr anzeigen