Artikel mit dem Tag "Atlantik"



Sehenswürdigkeiten in Lagos: Tipps für den Algarve-Urlaub
26. Juli 2021
Lagos an der Algarve ist einer von Portugals beliebtesten Urlaubsdestinationen. Und das hat seinen Grund: Die Stadt hat wunderschöne Strände und Buchten, jede Menge Aktivitäten, viel Geschichte und eine romantische Altstadt. Hier kannst du entweder die touristische Infrastruktur nutzen - oder dich einfach treiben lassen und durch die schmalen Gassen mit Meerblick schlendern. Lagos ist auch deshalb so beliebt bei Touristen, weil es unheimlich viel bietet - schnorcheln, wandern, kajaken und mehr.
Carrapateira in Portugal: Aussichten und Praia da Bordeira
12. Juli 2021
Wer an die Algarve in Portugal denkt, denkt wohl vor allem an die Südküste, an den Abschnitt von Sagres bis zur spanischen Grenze. Doch auch Strände an der Westküste Portugals gehören noch zur Algarve. Dort finden Reisende eine raue Natur, spannende Felshänge und wunderschöne Sandstrände. Vor allem ein neun Kilometer langer Rundweg in Carrapateira hat es mir angetan: Zahlreiche Aussichtspunkte zeigen die spektakuläre Landschaft und zum Baden geht es an die ewig breite Praia da Bordeira.

Wandern in Lagos: Zu den schönsten Stränden der Algarve
28. Juni 2021
Lagos an der Algarve ist einer der beliebtesten Ferienorte in ganz Portugal. Es gibt traumhafte kilometerlange Sandstrände, aber auch viele spektakuläre Felsformationen, kleine Buchten und spannende Natur. Eine Möglichkeit, Lagos und die umliegende Landschaft zu entdecken, ist zu Fuß. Ein Wanderweg verbindet Lagos und Praia da Luz miteinander, der Weg führt auf etwa neun Kilometern direkt an den Klippen entlang, vorbei am Strand Praia da Dona Ana und dem berühmten Kap Ponta da Piedade.
Delfin-Safari in Portugal: Die Sado-Delfine von Setúbal
21. Juni 2021
In Portugal kannst du an verschiedenen Stellen Delfine beobachten, beziehungsweise zu Delfin-Safaris aufbrechen. Die besten Chancen, tatsächlich Delfine zu sehen, hast du in der Stadt Setúbal nur wenige Kilometer südlich von Lissabon. Im Flussdelta des Sado, wo der Sado in den Atlantik mündet, lebt eine Gruppe von 27 Großen Tümmlern. Die Delfine haben hier beste Bedingungen, denn sie müssen sich den reichen Fischvorrat mit keinen anderen Tieren teilen. Regeln helfen die Sado-Delfine zu schützen.

La Palmas Norden: Der Lorbeerwald Los Tilos und die Naturbecken Piscinas de la Fajana
03. Juni 2021
Im Norden von La Palma gibt es zwei Sehenswürdigkeiten, die du nicht verpassen solltest. Zum einen findet sich unweit von Los Sauces einer der letzten intakten Lorbeerwälder Europas, Los Tilos im Naturschutzgebiet Las Nieves. Auf Wanderungen kannst du zu Aussichtspunkten aufsteigen oder Wasserfälle und Quellen erkunden. Wenn du danach Abkühlung brauchst, solltest du die Naturschwimmbecken Piscinas de la Fajana aufsuchen. Hier kannst du im Meerwasser umschlossen von Lavagestein schwimmen.
17. Mai 2021
"Ich würde auch so gerne mal nach Afrika" - ein Satz, den ich sehr oft höre. Und bei dem ich immer etwas schmunzeln muss. Manchmal wird noch gefragt, wo Reisende das "wahren Afrika" kennenlernen könnten und "in die Kultur eintauchen". Das "wahre Afrika" gibt es gar nicht. Denn Afrika besteht aus 55 Ländern, die sich grundlegend unterscheiden. Safari, Strandurlaub, Pyramiden, Wüsten, Geschichte, Kultur, Tradition, Regenwald: Der afrikanische Kontinent hat für jeden Urlaubswunsch etwas zu bieten.

Die 10: Die schönsten Inseln weltweit
15. Februar 2021
Mallorca, Gran Canaria, Korsika, Teneriffa, Sardinien und Ibiza sind schön - aber warst du schon einmal auf Senja in Norwegen oder auf Howth in Irland? Seychellen, Mauritius und Kuba - wunderschöne Traumstrände, aber wie wäre es stattdessen mit Sansibar in Tansania, Tortuguero in Costa Rica oder Chale Island in Kenia? Inseln übten schon immer eine große Faszination auf Menschen aus. Auch auf mich. Ich liebe es, am Wasser zu sein. Es beruhigt mich, es entspannt mich, es macht mich glücklich.
Die 10: Fakten über Afrika, die du noch nicht kennst
01. Februar 2021
Manchmal denke ich mir, dass Leute, die noch nie in Afrika waren, glauben, dass sie den Kontinent am besten kennen. Sie glauben zu wissen, dass es gefährlich ist, dass es überall Krieg, Hunger und Krankheiten gibt und die Menschen arm sind. Schluss damit - ich möchte mit dem Mythos aufräumen. Und euch ein paar Fakten vorstellen, die ihr wahrscheinlich noch nicht über Afrika wusstet - von Surfer-Hotspots, Zehntausenden Millionären, den größten Filmfestivals bis hin zum Skifahren in Afrika.

27. Juli 2020
Einsame und verlassene Buchten auf São Tomé und Príncipe, Touristen-Hotspots auf Kreta, das Paradies in Kenia und auf Sansibar oder unbekannte Endlos-Strände in Ghana - weltweit gibt es super viele wunderschöne Strände - zum Sonnenbaden, Schwimmen, für Wassersport oder auch einfach zum Genießen. Ob vor herrlicher Kulisse mit dem Regenwald im Hintergrund, steile Felsküsten an Fjorden in Norwegen oder Buchten zwischen bergigem Terrain auf Mallorca - die Vielfalt ist unendlich groß.
Reisetipps für São Tomé und Príncipe: Visum, Reisezeit, Route & Co
Länderinformationen · 17. Februar 2020
Wer im Urlaub auch mal auf Sonne verzichten kann und dafür Einsamkeit und Abgeschiedenheit mag, der ist auf São Tomé und Príncipe genau richtig. Das zweitkleinste afrikanische Land ist kaum touristisch erschlossen und hat das ganze Jahr über recht viel Regen, dafür aber auch wunderschöne Strände, tolle Schnorchelspots und herausragende Natur mit Schildkröten und Walen. Eine Einreise ist visumsfrei möglich. In dem Guide steht alles, was du für deine erste Reise auf die Inseln wissen musst.

Mehr anzeigen