Artikel mit dem Tag "Indischer Ozean"



Die 10: Die schönsten Inseln weltweit
15. Februar 2021
Mallorca, Gran Canaria, Korsika, Teneriffa, Sardinien und Ibiza sind schön - aber warst du schon einmal auf Senja in Norwegen oder auf Howth in Irland? Seychellen, Mauritius und Kuba - wunderschöne Traumstrände, aber wie wäre es stattdessen mit Sansibar in Tansania, Tortuguero in Costa Rica oder Chale Island in Kenia? Inseln übten schon immer eine große Faszination auf Menschen aus. Auch auf mich. Ich liebe es, am Wasser zu sein. Es beruhigt mich, es entspannt mich, es macht mich glücklich.
Die 10: Fakten über Afrika, die du noch nicht kennst
01. Februar 2021
Manchmal denke ich mir, dass Leute, die noch nie in Afrika waren, glauben, dass sie den Kontinent am besten kennen. Sie glauben zu wissen, dass es gefährlich ist, dass es überall Krieg, Hunger und Krankheiten gibt und die Menschen arm sind. Schluss damit - ich möchte mit dem Mythos aufräumen. Und euch ein paar Fakten vorstellen, die ihr wahrscheinlich noch nicht über Afrika wusstet - von Surfer-Hotspots, Zehntausenden Millionären, den größten Filmfestivals bis hin zum Skifahren in Afrika.

Die 10: Meist gelesen - Eure Favoriten im Jahr 2020
04. Januar 2021
Das Corona-Jahr 2020 war das aktivste Jahr in der Geschichte von Nordkap nach Südkap. 85 Artikel sind 2020 neu online gegangen, hauptsächlich aus Kenia und Deutschland, aber auch aus Kreta und anderen Ländern in Europa. Wie viele andere Reiseblogs hat auch Nordkap nach Südkap in diesem Jahr weniger Besucher gehabt, Corona hat Reisewünsche und Reiseplanungen zerstört und offenbar gab es nicht so viel Sehnsucht. Dennoch: Das waren im Jahr 2020 die 10 meistgelesenen Artikel auf Nordkap nach Südkap
14. November 2018
Willkommen im Paradies in Kenia! Die Insel Chale Island vor dem Diani Beach im Süden von Mombasa, auch Diani Chale genannt, ist ein wundervoller kleiner Ort zum Entspannen, Sonnenbaden und um das Leben zu genießen. Chale Island im Indischen Ozean besteht zu drei Vierteln aus Mangrovenwald, der unter Naturschutz steht. Auf dem anderen Teil findet sich eine Hotelanlage, The Sands at Chale. Auf die Insel muss man aber erst einmal kommen - bei Flut mit Boot, bei Ebbe mit dem Traktor.

Schnorcheln in den großen Riffen vor Mnemba Island
10. Mai 2017
Wer fragt, wo man auf Sansibar schnorcheln kann, bekommt immer die gleiche Antwort: Mnemba Island. Schnorcheltouren zu den riesigen Korallenriffen vor der privaten Insel Mnemba Island, die angeblich Bill Gates gehören soll, starten von ganz Sansibar aus, allerdings liegt Mnemba Island im Nordwesten, daher ist Nungwi als Ausgangspunkt sehr praktisch. Von hier aus dauert die Überfahrt nicht lange und es ist daher auch nicht so teuer. Vor Mnemba Island erwartet Wassersportfans klares Wasser.
08. Mai 2017
Kurz vor Stonetown, der Hauptstadt der tansanischen Insel Sansibar, liegt die kleine Insel Prison Island. Tagesausflüge dorthin werden an verschiedenen Stellen in Stonetown angeboten und kosten nur wenige Euro. Bekannt ist die Insel vor allem für ihr großes Vorkommen an riesigen Landschildkröten, die man beim Besuch füttern darf. Die Schildkröten sind eigentlich nicht heimisch dort, waren aber einst ein Geschenk der Seychellen. Außerdem kann man kurz vor Prison Island auch sehr gut schnorcheln.

Schwimmen mit Schildkröten in Nungwi auf Sansibar
06. Mai 2017
Sansibar ist nicht nur eine Insel mit Traumstränden und Gewürz-Plantagen, sondern auch eine Insel der Schildkröten. Im Indischen Ozean leben sie zu Hunderten und Tausenden - und immer wieder verfangen sich Schildkröten in Fischernetzen. Deshalb gibt es einige Rettungsstationen, vor allem im Norden von Sansibar, in Nungwi. Dort werden verletzte und verwaiste Tiere versorgt - die Arbeit finanziert sich durch Einnahmen von Touristen. Die dürfen die Lagunen besuchen und mit Schildkröten schwimmen.
Urlaub auf Sansibar: Der Traumstrand von Nungwi
02. Mai 2017
Sansibar - ein absoluter Traum! Ich hätte nicht gedacht, dass es solche Strände in der Realität gibt. Es sieht wirklich aus wie im Paradies und wie auf all den Postkarten und Instagram-Bildern. Wer zum Strandurlaub nach Sansibar kommt, wird auf jeden Fall den Namen Nungwi hören. Nungwi gilt als das Urlauber-Paradies auf Sansibar. Das hat seine Vor- und Nachteile. Zum einen hat Nungwi einfach den mit Abstand schönsten Strand auf ganz Sansibar und einen der schönsten weltweit.

Reisen in Tansania: Mit der Fähre von Daressalam nach Sansibar
01. Mai 2017
Sansibar - ein absoluter Traum! Ich hätte nicht gedacht, dass es solche Strände in der Realität gibt. Sansibar sieht wirklich aus das Paradies und wie auf all den Postkarten und Instagram-Fotos. Auch wenn es derzeit keine Direktflüge aus Deutschland gibt, ist es gar nicht so schwer, nach Sansibar, einer zu Tansania gehörenden Insel im Indischen Ozean, zu kommen. Wer nicht mit dem Flugzeug auf dem Flughafen von Sansibar in Stowntown ankommt, kann mit der Fähre von Daressalam in Tansania fahren.
06. März 2017
Der Diani Beach an der Küste südlich von Mombasa in Kenia gilt als einer der schönsten Strände weltweit. Zwölf Kilometer lang zieht sich der schneeweiße feine Sandstrand am leuchtend türkisfarbenen Indischen Ozean entlang. Ich wählte als Ausgangspunkt Ukunda, wo ich im Haus einer Bekannten unterkommen konnte. Ukunda hat einen eigenen kleinen Flugplatz (rund 100 Dollar Return Nairobi), ist aber auch gut von Mombasa zu erreichen. Die Fahrzeit mit Taxi beträgt etwa eine Stunde.