Artikel mit dem Tag "Camping"



23. Juli 2020
Hannover hat viele tolle Seen, etwa den Maschsee oder die Ricklinger Teiche, aber auch im Umland gibt es Ausflugsziele. Mit dem Fahrrad ist Großburgwedel aus Hannover in 22 Kilometern erreichbar. Am Ziel wartet der Springhorstsee, eine hübsche Freizeitanlage. Hier gibt es nicht nur einen Campingplatz, ein Hotel und ein Restaurant, sondern auch einen Badestrand. Der Spielplatz ist schön und abwechslungsreich und der See kann auch für eine Fahrt im Schwanen-Tretboot oder Ruderboot genutzt werden.
08. Januar 2018
Das Wadi Rum war eine der schönsten Erfahrungen in meinem Leben. Die zwei Tage und zwei Nächte dort waren magisch. Worte können kaum beschreiben, wie toll diese Wüstenlandschaft im Süden von Jordanien ist. Und wie abwechslungsreich. Denn Wüste ist nicht nur Sand. Hier finden sich Berge, Schluchten, Dünen und unfassbar tolle Aussichtspunkte. Auch wenn ihr hier Text findet, sprechen die Bilder doch für sich.

08. Juni 2017
Das Sossusvlei in Namibia steht bei eigentlich jedem Namibia-Besucher auf der Liste der Sehenswürdigkeiten. Auch Bilder, die man vom Land sieht, häufig auch die Titelseiten von Reiseführen, zeigen die roten Sanddünen. Das Sossusvlei ist ein Nationalpark, der zwar nicht nur aus Sand besteht, aber im Inneren eine riesige Ansammlung von Sanddünen hat, die rot schimmern. Wer auf eine hochklettert, sieht in eine Richtung nur noch rot und Sand. Am berühmtesten ist die Düne Dune 45 zum Sonnenaufgang.