Artikel mit dem Tag "Action"



Canyoning in Costa Rica: Am Wasserfall abseilen in La Fortuna
24. April 2021
In 40 Metern Höhe, mitten im Regenwald, ist die Plattform. Mit dem Rücken stehe ich zum Abgrund und stürze mich hinunter. An Seilen befestigt stoße ich mich immer wieder mit den Füßen an der Felswand ab und dabei werde ich ordentlich geduscht. Eisig kalt ist das Wasser des Wasserfalls. Abseiling, auch Rapelling oder Canyoning genannt, ist in Costa Rica an mehreren Orten möglich. Ich habe mich in La Fortuna getraut, der Action-Hochburg von Costa Rica. Drei Wasserfälle und eine Felswand hinab.
Victoria Falls: Kleinstadt an den Victoriafällen in Simbabwe
20. März 2021
Die Stadt Victoria Falls ist nach den weltbekannten Victoriafällen rund zwei Kilometer entfernt benannt. Und dient als Ausgangspunkt für Touristen, die jenes Naturwunder sehen möchten. Vor allem Action-Angebote gibt es - vom Rafting über Ziplining und Canopy. Wer auf Natur steht, sollte den ältesten Baobab Simbabwes besuchen: The Big Tree steht geschützt im Norden der Stadt. In die Kolonialgeschichte eintauchen können Touristen bei einer Fahrt mit der Zambezi Tram oder dem Vic Falls Steam Train.

Batoka Gorge Simbabwe: Action an den Victoria Falls
20. März 2021
Die Batoka Gorge ist eine der spektakulärsten Landschaften in Simbabwe. Nur wenige Gehminuten vom Welterbe Victoria Falls entfernt, macht der Sambesi hier eine fast 180-Grad-Wende - und das in einer 200 Meter tiefen Schlucht. Vom Lookout Café kannst du einen tollen Ausblick genießen. Aber auch Action wird hier groß geschrieben. Ob du beim Ziplining mit bis zu 106 Stundenkilometern über die Schlucht rauscht, dich bei der "Gorge Swing" 70 Meter in die Tiefe stürzt oder als "Flying Fox" schwebst.
18. Mai 2020
Der Schwarzwald ist ein recht großes Gebirge im Süden Deutschlands - zwar nicht so hoch, dafür aber weitläufig, von Karlsruhe aus streckt es sich bis zur Schweizer Grenze. Hier warten dichte dunkle Wälder, viele Seen, malerische Wanderwege, beeindruckende Schluchten und auch Action. Wie wäre es etwa damit, in einem riesigen Gummi-Luft-Ball den Schanzenauslauf der Hochfirstschanze herunterzukugeln? Aber auch für jene, die nur Entspannung suchen, gibt es hier zahlreiche Möglichkeiten.

30. Januar 2020
Eine Liste mit Dingen, die man einmal im Leben machen, sehen oder erleben möchte - die Bucketlist. Viele Weltenbummler haben sie, aber generell finde ich es schön, sich immer wieder Ziele zu setzen und zu verdeutlichen, wie schön das Leben sein kann. Auf meiner Bucketliste finden sich viele erfüllte und immer wieder neue Punkte - und einige davon sind auch im Alltag und in Deutschland erfüllbar. Aber klar, viele drehen sich ums Reisen und um Abenteuer. Hier kommen ein paar Anregungen.
Dünen und Wasserschanze an der niederländischen Nordsee
20. Januar 2020
Ein paar Tage Nordsee - das geht doch immer. Mein Ausgangspunkt war Stellendam in der Nähe von Rotterdam und Den Haag. Auch wenn ich zuvor schon öfter an der Nordsee war, ich glaube, dass ich mich hier erst so richtig verliebt habe. Durchs Watt in Maasvlakte wandern - stundenlang - und dabei Seevögel beobachten, war ein Traum. Den herrlichen Strand von Renesse hatte ich fast alleine für mich, in Brielle schlenderte ich durchs Dorf - und dann stand noch Action an: die Water Jump in Brouwersdam.

09. Mai 2019
Paradise Lost ist ein größeres Naherholungsgebiet in der Nähe der Stadt Kiambu, rund 15 Kilometer vom Zentrum Nairobis entfernt. Es liegt etwas abgelegen von der Hauptstraße Kiambu Road - inmitten einer Kaffeeplantage. Denn obwohl Paradise Lost einen Wasserfall, einen See und eine wunderbare Pflanzen- und Vogelwelt zu bieten hat, geht es auf der Farm vor allem um eines: Kaffee. Bei einer Führung durch die Kaffee-Plantage lernen Besucher mehr über Bohnen, Ernte und die Bearbeitung des Gebräus.
11. Februar 2019
Eine Ballonfahrt steht schon lange auf meiner Bucketlist, aber erstaunlicherweise nie als erste Priorität. Und so eine Fahrt ist ja auch nicht ganz günstig. Umso besser, wenn sich einen als Journalist plötzlich die Möglichkeit auftut: eine Pressekonferenz in der Luft quasi. Dabei hatte ich auch allerlei Glück, denn eigentlich war ein anderer Mitarbeiter für das Thema vorgesehen, doch so eine Ballonfahrt ist nicht planbar, wie wir gelernt haben. Im Schnitt braucht das Unternehmen 4,8 Anläufe, um

Canyoning im Wadi Mujib in Jordanien
28. Dezember 2017
Die schönste Erfahrung auf meiner Jordanien-Reise war das Canyoning im Wadi Mujib und deshalb möchte ich euch gerne mit auf dieses Abenteuer nehmen. Vom Toten Meer ins Landesinnere hinein ragt das Wadi Mujib, das auch der Gran Canyon Jordaniens genannt wird. Es fasziniert mit seinen tiefen, spektakulären Schluchten und zwischendurch fließt der biblische Fluss Arnon. Und der bietet sich wunderbar für dieses großes Abenteuer an, bei dem man allerlei Herausforderungen gestellt wird.
27. November 2017
Das Wadi Mujib war mein Highlight auf der Jordanien-Reise. Es liegt am Toten Meer und lässt sich von dort auch gut entdecken. Es gibt verschiedene Touren durch das Gebiet, einige sind immer trocken, einige führen immer durch Wasser. Aber auch vom Auto aus finden sich fantastische Ausblicke in tief das Wadi Mujib hinein, bis hinunter zum Stausee, sowohl vom Jordan Highway aus als auch von der Kings Road aus. Einen spektakulären Ausblick hat man, wenn man einfach die Kings Road langfährt.

Mehr anzeigen