Natur und Einkaufen in Oslos Vorort Bærum

Die Kleinstadt Sandvika auf halber Strecke zwischen Asker und Oslo, ebenfalls am Fjord gelegen, ist die größte Stadt in der Kommune Bærum. Sie ist vor allem bekannt für das größte Einkaufszentrum Norwegens, das Sandvika Storsenter, mit über 200 Läden. Ansonsten gibt es in Sandvika nicht so viel zu entdecken, es gibt ein großes Freizeitzentrum mit Konzertsaal und acht Kinosälen.

 

Etwas außerhalb von Sandvika wartet das Henie Onstad Kunstsenter, das aus einer 110 Gemälde umfassenden Privatsammlung hervorgegangen ist. Am Museum in Høvikodden liegt auch ein sehr beliebter Badestrand.

 

Die zwei ältesten Bauwerke in Bærum sind nach wie vor in Betrieb, die beiden Mittelalterkirchen Tanum Kirke und Haslum Kirke.

 

The picture above and the first two in the galerz are taken by my friend Maria Gulliksen.