Artikel mit dem Tag "Volunteering"



13. Juli 2020
Seit fast zweieinhalb Monaten ist Kenia inzwischen im Lockdown. Zuerst aus Angst vor dem Coronavirus, denn bei der Verordnung gab es kaum bestätige Fälle. Doch inzwischen sind Tausende infiziert und die Zahl erhöht sich stark. Im Jahr 2020 werden die Kinder in Kenia nicht zurück zur Schule dürfen. Trotzdem soll der internationale Tourismus am 1. August wieder los gehen, dann werden die Flughäfen in Nairobi und Mombasa für den internationalen Verkehr öffnen. Aber wie passt das zusammen?
08. August 2017
Eine Weile war es ganz hip zu sagen, dass man in einem afrikanischen oder asiatischen Entwicklungsland Volunteering gemacht hat. Kinder hüten, bisschen spielen, bisschen unterrichten und dabei auch noch Gutes tun! Nun ist es das Gegenteil. Wer sagt, dass er Volunteering gemacht hat, wird angefeindet. Man schade den Kindern aus egoistischen Gründen, man richte mehr Unheil an als man Gutes tue usw. Was stimmt denn nun? In meinen Augen stimmt beides - mit ein paar Regeln beim Freiwilligendienst.