Artikel mit dem Tag "Savanne"



27. Dezember 2019
Der Norden in Ghana ist dünn besiedelt. Aber rund um die Hauptstadt der Provinz Northern Region, Tamale, gibt es einiges zu entdecken. Gen Westen beispielsweise steht, im kleinen Dorf Larabanga, die älteste Moschee Ghanas und eine der ältesten in Westafrika. Nebenan wartet der mysthische Stein auf Besucher. Ansonsten ist die Northern Region geprägt von Landwirtschaft - und von Termitenhügeln. Noch nirgendwo habe ich so viele so krasse Exemplare gesehen wie gen Damongo - richtige Kunstwerke.
19. Dezember 2019
Der Mole Nationalpark im Nordwesten Ghanas ist das größte Natur- und Wildlife-Schutzgebiet des Landes. Auf 4840 Quadratkilometern finden sich hier zahlreiche Tiere, Touristen können hier darauf hoffen, von den rund 600 Elefanten im Park welche zu Gesicht zu bekommen. Im Gegensatz zu vielen anderen Parks im Süden und Osten Afrikas, darf man hier auch zu Fuß gehen. Auf Raubtiere und Katzen muss man hier weitestgehend verzichten, dafür gibt es viele Antilopen, Warzenschweine und herrliche Natur.