Selfdrive Safari im Addo Elephant Nationalpark

Der Addo Elephant Nationalpark ist einer der größten Nationalparks im Süden des Landes.

 

Er liegt etwas abseits der Strecke von Port Elizabeth zur Garden Route und kann gut mit dem eigenen Auto befahren werden.

 

Am Straßenrand zeigen sich vor allem viele einsame, alte Büffel und Elefanten. Auch Zebras, Affen, Gnus, Kudus, Warzenschweine und Antilopen sind gut vom Auto aus zu sichten.


Schwieriger wird es mit Löwen, Leoparden, Hyänen und Nilpferden, die ebenfalls im Park leben, sich aber deutlich seltener zeigen.